Camp Nou: So wird das neue Stadion aussehen

Camp Nou Neu

Camp Nou: So wird das neue Stadion des FC Barcelona aussehen

Der FC Barcelona hat heute die definitiven Pläne für den Umbau des Camp Nou veröffentlicht. Die Kapazität des Stadions wird demnach bis zur Saison 2021/22 auf 105’000 Sitzplätze erhöht. Der Spielbetrieb wird durch die Bauarbeiten nicht beeinträchtigt sein und die Heimspiele können wie gewohnt abgehalten werden.

Die Mitglieder der Espai Barça (Projektgruppe Umbau Camp Nou) haben heute bekannt gegeben, dass sie sich für den Vorschlag der Architekten Nikken Sekkei aus Japan und Pascual i Ausió aus Katalonien entschieden haben. Ihr Vorschlag soll für Offenheit, Heiterkeit, Eleganz, mediterrane Zeitlosigkeit und Demokratie stehen.

Die wichtigsten Neuerungen des neuen Camp Nou:

  • Das neue Stadion wird bis zu 105’000 Zuschauern Sitzplätze bieten.
  • Alle Sitzplätze werden überdacht und vor widrigen Wetterbedingungen wie Wind, Sonne und Regen geschützt sein. Das neue Dach wird mehr als 47’000 m2 messen.
  • Alle Sitzplätze werden einen perfekten Blick aufs Spielfeld ermöglichen, indem unter anderem die erste Sitzreihe steiler gestaltet ist. Das ganze Stadion, wie auch die neuen Bildschirme und Video-Anzeigetafeln werden von allen Sitzen ersichtlich sein.
  • Die Abstände zwischen den einzelnen Sitzplätzen werden optimiert und sämtliche Sitze werden durch bequemere und ergonomische Modelle ersetzt.

 

(Bilder Copyright FC Barcelona)

Tags:

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    *